Blumenkranz selber machen, statt kaufen.

Willkommen im Frühling. Willkommen Heim-Dekoration. Der Frühling bereitet Freude und Spaß zum dekorieren, und verschönert euer Zuhause im Nu. Darum möchte ich euch heute eine schöne Bastelidee zum Frühling beschreiben. Statt einen teuren Blumenkranz zu kaufen, könnt ihr diesen nämlich mit einfachen Mitteln ganz einfach selber basteln.

Nehmt euch ein wenig Zeit, und überlegt welche Heim-Materialien ihr übrig habt.

Folgende Heimdekorationen sind für den Blumenkranz nötigt:

Solltet ihr keinen Styropor-Kranz zur Verfügung haben, könnt ihr ein Gebinde aus Draht zusammen fügen. Wählt entsprechend die Blumen aus eurem Garten, und verbindet, verflechtet diese ebenfalls mit dem Draht, als Kranz. Dann reist euch eine Seite aus einer Tageszeitung aus, und schneidet diese in eine einheitliche Form mal fünf (abhängig von der Größe), die später als Papier-Girlande im Blumenkranz dient. Hierzu benötigt ihr dann noch eine Schnurr und eine Schere. Vor einiger Zeit hatte ich einmal einen Schmetterling-Stempel geschenkt bekommen. Solltet ihr in eurem Bastel-Repertoir einen Stempel dieser Art übrig haben, könnt ihr weitere Papiere ausstemepln, anmalen und ebenfalls auf die Zeitungsschnipsel kleben, wie auf der Girlande im Bild ersichtlich. Als weiteres Stil-Element könnt ihr Geschenkband verwenden, und dieses in den Kranz wahlfrei in Schleifen-Form, Blüten-Form usw. festbinden. Alle weiteren Frühlings-Elemente wie Schmetterlinge, Vlies-Blumen, o.ä. könnt ihr auch zusätzlich per Heißklebepistole an den Blumenkranz anbringen. Dann nehmt ihr noch einen Hammer und einen Nagel zur Wand, rein in die Wand, Bääääm, FERTIG.

Kranz aus Blumen

Lasst euch von meinem Frühlings-Blumenkranz insperieren, und bastelt diesen einfach nach. Habt ihr noch Bastel-Fragen, dann freue ich mich gerne auch über einen Kommentar. Welche Lieblingsfarbe zum Frühling habt ihr? Das Frühlingsbasteln bereitet so viel Freude, insbesondere durch die zur Zeit so aktuellen NEON-Farben, die extravagante Highlights setzen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.2/10 (9 votes cast)

Reagenzgläser als Blumenvase

Blumen sind wunderschöne, und populäre Dekorationen die eine gewisse Frische ins eigene Heim oder Büro zaubern. Menschen können diese in Blumenvasen inszenieren, und austauschen sobald diese Wunderwerke verwelken. Damit diese schönen blühenden Pflanzen auch genau den richtigen Akzent erhalten, könnt ihr die folgenden DIY Vasen im Reagenzglas als absoluten Hingucker ganz einfach selber machen. Ich mag diese Wohndekoration-Elemente, die es mir ermöglichen, schnelle und einfache Highlights zu setzen.

Hier könnt ihr die Reagenzgläser kaufen, falls ihr diese nicht zur Hand habt.

Vase aus Reagenzglas

Reagenzglas-Blumenvase

Dieses folgende einfache und schöne originale Vasen-Design könnt ihr einfach selbst nachbauen. Ihr benötigt dazu lediglich einige von den Reagenzgläsern, regulären Blumendraht und eine Zange, um den Draht entsprechend zu “zwirbeln”. Verbindet die Drahte mit den Reagenzgläsern, wie im Bild ersichtlich. Es besteht beispielsweise auch die Option, statt einen Blumenkreis aus Reagenzgläsern ein Rechteck zu basteln, und mit dem Draht zu verbinden. Hier sind eurer Kreativität im Bezug auf das Blumenvasen basteln keine Grenzen gesetzt.

Vase aus Holz im Reagenzglas

Im weiteren habt ihr die individuelle Möglichkeit alte Holzstücke zum Basteln zu recyceln. Hierzu benötigt ihr wieder Reagenzgläser, eine Bohrmaschine und natürlich Blumen ;) Bohrt ein Loch in das Holzstück, sodass das Glas platz findet, und festen Halt hat, Reagenzglas einstecken, fertig. Reagenzgläser kaufen könnt ihr hier.

Welche ist eure Lieblings-Blumenvase, bzw. wie platziert ihr Blumen am liebsten und an welchem Ort? Ich würde mich freuen, wenn ihr mit mir eure Bastelideen, bzw. Wohndekorationen teilt. Liebe Grüße.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 6.7/10 (6 votes cast)

Schmuckkasten basteln: Eins, zwei, BÄÄÄM.

Den eigenen Schmuck in die perfekte Form zu bringen hat zwei Vorteile: Zum einen wird das Chaos des Schmucks bewältigt, und zum anderen ist die Möglichkeit gegeben, diesen Schmuck in einer hübschen Form zu präsentieren. Wenn ihr allerdings eine wirklich große Menge an Schmuck-Accessoires besitzt, wie beispielsweise Ohrringe, Armreifen, Ketten etc. dann überlegt euch gut, welche Schmuckstücke ihr zeigen wollt und ob diese eventuell auch zum farblichen Schema eures Badezimmers passen. Im übrigen ist dies auch eine nette Gelegenheit, alten Schmuck auszusortieren, um eventuelle neue Dekorationsmöglichkeiten auszuprobieren. Im Verlauf möchte ich euch zeigen, welche Varianten ihr als Schmuckkasten, bzw. Schmuck-Aufbewahrung verwenden könnt.

Wenn ihr beispielsweise eine Vielzahl an bunten Armreifen besitzt, könnt ihr sogar Weinflaschen und eine alte Weinkiste recyceln um daraus DEN Schmuckkasten basteln zu können. Schmuckkasten basteln

Auf Grund dessen, dass mein Badezimmer Maritim angehaucht ist, habe ich demonstrativ den Hintergrund des Bildes blau ge-pixlr.com ;)

Eine weitere schöne Idee ist die Benutzung eines alten Bilderrahmens. Hierzu sind lediglich folgende Materialien nötig:

  • der Bilderrahmen
  • Holzstöcke oder Äste
  • Nägel
  • Klebstoff

Los gehts: Hämmert am besten im Vorfeld, sanft die Nägel in den Ast hinein. Nun braucht ihr hier nur noch die Äste zwischen den Rahmen kleben, und eure wundervollen Schmuckstücke an den hängenden Schmuck-Halter anbringen. Fertig.

Bilderrahmen-Schmuckkasten

Welche Schmuck-Variationen habt ihr auf Lager, wie demonstriert ihr diesen in eurem Badezimmer? Habt ihr einen separaten Schmuck-Schrank sogar? Ich freue mich von euch zu lesen. Bis bald.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 6.9/10 (13 votes cast)

Zuhause Basteln – Wandverschönerung in drei Schritten.

Ich möchte euch heute eine Bastelidee als Interior DIY vorstellen, dass ich vor einiger Zeit einmal auf einem meiner Lieblings-Blogs gesehen habe, und prombt nachbasteln musste. Es ist immer wieder erstaunlich, mit welch einfachen Mitteln ihr das eigene Zuhause selber gestalten könnt. Es ist natürlich immer Geschmackssache, mit welchen Farben und Materialien ihr bastelt.

Ich persönlich mag die Farbe Grün am allerliebsten, und habe mich deshalb auch dafür entschieden diese Idee als Raumaufheller, und tägliche Erinnerung an das wunderbare Leben zu verwenden. Die Bastelidee für zuhause könnt ihr mit den folgenden Mitteln einfach gestalten.
Folgende Materialien sind für die Fertigstellung des DIY Wandprojektes nötig:
  • Leinwand in der Größe eurer Wahl
  • grüne Farbe
  • ein Pinsel
  • Reiszwecke
  • Bleistift
 staff
Und so funktioniert es:
1. Nehmt die Leinwand zur Hand, und bemalt diese mit der Farbe eurer Wahl.
2. Nachdem die Farbe getrocknet ist, oder am Besten schon während dessen, könnt ihr euch ein Lieblings-Wording das zum Thema Leben, Wohnung, DIY, Liebe, oder ähnliches passt und mit dem Bleistift auf der Leinwand vorschreiben. Ich habe mich für ‘Smile more’ entschieden.
3. Im letzten Schritt braucht ihr nur noch die Reißzwecken zur Hand nehmen, und diese in die vorgeschriebenen Worte in die Leinwand hineinzudrücken.
Zuhause Basteln
Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln für zuhause. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr eure Bastelideen DIY einmal mit mir teilen würdet. Alles Liebe.
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 6.9/10 (17 votes cast)

Karnevalskostüme, Angry Birds und mehr…

 

… Karneval hat sich verändert, im Vergleich zu dem vergangenen Jahrhundert. Aus diesem Grund sind heute alle variablen, im Bezug des Verkleidens offen. So könnt ihr heute die genialsten Bastelideen zum Fasching finden. Einige von denen sind diese hier:

1. Superhelden

Wenn Superhelden unterwegs sind, haben Faschingsmuffel keine Chance. Basis für das Kostüm sind eine Leggings und ein Longsleeve. Die Superhelden-Attribute könnt ihr dann gemeinsam mit den Kindern basteln. Die Anleitung findet ihr bei Martha Steward.

2. Schweinchen

Dieses geeignete Recycling-Kostüm: Bastelt Schweinsöhrchen aus Filz und einem Haarreifen. Die Nase könnt ihr aus einem Deckel von einer Plastikflasche und einem rosa Knopf basteln.

3. Lego-Kostüm

Das Lego-Kostüm ist ruckzuck genäht. Ihr benötigt dazu einen großen Pappkarton (abhängig von der Größe des Kostümträgers), kleine Käseschachteln und Farbe.

4. Angry Bird

Die bekannten Angry Birds sind der absolute Hingucker zum Karneval. Wer sich dieses Faschings-Kostüm selber machen möchte, kann dazu im Detail mal hier vorbei schauen.

 Karnevalskostüm Angry Bird

Ob Karnveal im Mittelalter, oder Fasching heute, verkleidet wird sich noch immer, und das auf der kreativsten Art und Weise. Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln zum Fasching!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 6.0/10 (10 votes cast)

Last-Minute Karneval-Kostüm

In nicht all zu wenigen Teilen Deutschlands wird wieder kräftig Karneval zelebriert, und alles ist in der fünften Jahreszeit erlaubt. Wir können uns wieder in die verrücktesten Kostüme schmeißen, mal so richtig feiern und hemmungslos viele Berliner, Krapfen oder wie auch immer dieses Fettgebäck in deiner Ecke genannt wird, essen.

Ich habe einige Last-Minute Karnevalskostüme für eure Inspiration zusammengestellt, sodass ihr nicht in Schnapp-Atmung verfallen braucht oder kurz vor der Ohnmacht steht. Um das perfekte Last-Minute-Kostüm anfertigen zu können, solltet ihr eine kleine Bestandsaufnahme was sich im Haushalt brauchbares finden lässt durchführen, mit denen ihr auf der Faschingsparty sicher punkten könnt. Schaut euch nach alten Anziehsachen, Accessoires oder verwendbare Gegenstände um, die in gewisser Form euer Karnevalskostüm ‘aufhübschen’.

Die nachstehenden Kostüme selber machen, schnippeln, kleben, fertig. DIY Karneval simpel selbst gestalten:

DIY Karneval

Um euch in ein Weintrauben-Kostüm zu verwandeln benötigt ihr lediglich:

  • rote, blaue oder grüne Luftballons
  • Nadel und Faden
  • einen Zweig mit Blättern
  • ein Longsleeve entsprechend in der Farbe der Luftballons

Alles was für das DIY Faschingskostüm wirklich aufwendig ist, sind die Luftballons aufzupusten, einen Knoten zu binden und mit dem Faden und der Nadel an das Longsleeve zu nähen. Fertig! Ein einfaches Kostüm selber machen, kann kinderleicht sein.

Weitere Karnevals-Verkleidungen sind:

  • Ein Malerkittel (Ganzkörper), ein Hut, ein orangenes Papier und einen schwarzen Stift. Schneidet mit der Schere die Kreise aus, zeichnet mit dem Stift auf den Malerkittel und fertig ist euer Schneemann!
  • Das etwas Ausgefallene Kostüm zum Karneval, verrückt und ganz einfach zum nachmachen: die Mülltüte! Alles was ihr benötigt ist eine Mülltüte, oder ein Gelber Sack! Um mit dem Kostüm Lady Gaga Konkurrenz zu machen, probiert es mit einem extravaganten Karnevals-Makeup zum Beispiel in der Form: Karneval Makeup
  • Das DIY Pyjama Kostüm ist hervorragend geeignet um Abends bequem an der Faschingsparty teilzunehmen. Zieht euren Pyjama über, eure Pantoffeln an und fertig.
  • Call on me ist OUT – heute ist der DIY Aerobictrainer in kräftigen Farben total IN. Zieht euch dazu die Neon-Klamotten über, setzt ein schrilles Faschings-Makeup auf und fertig.
  • Passend auch zu den kalten Temparaturen Draußen ist der Warmduscher gerade total angesagt. Hierzu könnt ihr im Bademantel, mit Badehaube oder Schwimmkappe und einer Rückenbürste für den DIY Karneval-Hingucker sorgen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim stöbern, und kreieren euer Faschingskostüme. Habt ihr weitere Ideen, dann würde ich mich sehr freuen, das eine oder andere Kostüm von euch beschrieben zu bekommen. Karneval-Kostüm selber machen ist kinderleicht, und für jedermann geeignet.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.2/10 (12 votes cast)

Weihnachtsdekoration aus Weingläsern

Habt ihr zuhause ein Weinglas, ein Whiskey-Glas oder ähnliches in eurem Schrank übrig? Dann habt ihr den Größten Teil dieser tollen Weihnachts-Deko-Idee schon fast fertig gebastelt.

Nun werden noch die folgenden Materialien benötigt:

  • als Innendekoration könnt ihr Tannenzapfen verwenden
  • kleine Weihnachtsfiguren
  • Strohsterne
  • Kunstschnee, oder kleine Styropor-Kugeln
  • ihr benötigt auch eine Heißklebepistole
  • Eine Schere
  • Pappe

Und so funktioniert diese kleine aber feine Weihnachtsdekoration in wenigen Schritten:

  1. Füllt das Glas kopfüber mit ein paar Esslöffel Kunstschnee, Weihnachts-Glitzer oder Styropor-Kugeln.
  2. Nehmt dann weitere Weihnachtsfiguren, je nach Wahl oder ein Bild eures Liebsten Kindes.
  3. Schneidet in dem Umfang der Glas-Öffnung Karton aus.
  4. Mit der Heißklebepistole könnt ihr die auserwählten Dekor-Elemente am  Karton befestigen.
  5. Zum Schluss werden jetzt noch der Glasrand und der Karton mit dem Heißkleber einander angedrückt. Bitte achtet darauf, dass der Heißkleber auch sehr heiß ist!
  6. Als Verzierungsidee könnt ihr am Rand des Glases und der Pappe auch Glitzer anbringen, sodass der Kleber nicht mehr zu sehen ist.
  7. Idee: Nutz den Boden des Glases als ein Kerzenständer und verwendet hierzu Weihnachtskerzen, um einen noch größeren Weihnachts-Dekoration-Effekt zu bewirken.

Weihnachtsdekoration aus Glas

Viel Freude beim Basteln mit Glas. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr einige Weihnachtsideen mit mir teilen würdet. Liebe Grüße….

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.9/10 (33 votes cast)

Adventskalender aus Papierrollen

Heute möchte ich euch eine großartige Weihnachts-Bastelidee vorstellen. Dieser Weihnachtskalender wird aus Toilettenpapierrollen und Pappe hergestellt. Das schöne an diesem Kalender ist, dass ihr die Geschenke nicht separat einpacken braucht, sondern einfach in den “Klorollen versteckt” werden können.

Folgende Materialien werden für den Adventskalender aus Pappe benötigt:

  • 24 Papp-Rollen vom Toilettenpapier
  • Pappe
  • Mehrzweck-Klebstoff oder einen Pritstift
  • eine Schere
  • Bindfäden
  • braunes Papier
  • einen PC mit Druckeranschluss

Und so funktioniert es:

  1. Öffnet ein Word-Dokument in einem PC, sucht euch eine schöne Schriftart und Größe aus und schreibt alle Zahlen von eins bis vierundzwanzig aus. Nehmt im Anschluss das braune Papier zur Hand und druckt die Zahlen entsprechend darauf auf.
  2. Schneidet die Zahlen jeweils aus, und lasst dabei etwas Platz, sodass beim Aufkleben der Zahlen auch ein bisschen Papier im Innenraum der Rollen-Enden eingeklebt werden kann.
  3. Nehmt ein großes Stück Pappe zur Hand, sodass alle 24 Rollen ausreichen Platz haben. Nachdem ihr sichergestellt habt, dass alle Rollen ihren Platz finden, könnt ihr die Rollen mit den unterschiedlichsten Weihnachtsgeschenken befüllen.
  4. Habt ihr alle Rollen befüllt? Dann legt die verwendeten Rollen auf den Pappkarton, und klebt die Rollen jeweils fest.
  5. Alternativ könnt ihr ein Dach mit einem Stück Pappe errichten und einen Schornstein aus der Hälfte einer Rolle anbringen. Verwendet den Garn um den Kalender an der Wand aufzuhängen. Abhängig von der Schwere eurer Weihnachts-Geschenke.

Weihnachtskalender aus Toilettenpapier-Rollen

Vorschläge zum Befüllen des Adventskalenders:

Für Sie

  • Lipgloss / Lippenstif
  • Eine  Parfum-Probe
  • Teebeutel
  • Papiersterne mit dem Namen von ihrem Lieblingsstar
  • Papier-Herz
  • Ein Familien-Foto – Mutter-Kind-Bild
  • Ein Teelicht mit Duft
  • Eine Streichholzschachtel mit einem Foto von euch beiden an den Seiten geklebt
  • selbstgestaltete Geschenkkarte
  • Lieblings-Bonbons
  • Ein Anspitzer
  • Ein Radiergummi
  • Ein Geschenkgutschein für eine Massage
  • Gutschein für ein Romantisches Essen zu Zweit
  • Ein Mascara
  • Haarklammern
  • ein Paar Ohrringe
  • Ein handgeschriebener Liebesbrief
  • Ein USB-Stick mit all den favorisierten Songs
  • Kaugummis
  • In-Ear-Kopfhörer
  • Ein Magnet für den Kühlschrank

Für ihn

  • Ein USB-Stick
  • Eine Schutzhülle für sein iPhone
  • Lippen-Balsam
  • Ein Anspitzer
  • Eine Mini-Taschenlampe mit Schlüsselanhänger
  • Batterien für seine New-Mini-Taschenlampe
  • Gutschein von seinem Lieblings-Shop
  • Ein Feuerzeug
  • Gutschein für ein Candle-Light-Dinner
  • gutschein für einen Striptease
  • Ein Schweitzer-Taschenmesser
  • Ein Foto von der Liebsten für sein Portemonai
  • Kaugummis
  • Eine Druckerpatrone
  • Ein Magnet für den Kühlschrank
  • Eine LED-Leselampe
  • Ein Notfall-Handy-Solar-Ladegerät

Das sollte als Inspiration für Geschenkideen zu Weihnachten ausreichen. Oder habt ihr noch mehr Ideen für kleine Geschenke, die in eine Klopapierrolle passen? Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln. Übrigens, danke für das Bildmaterial an den schönen Blog von morningcreativity.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.3/10 (18 votes cast)

Weihnachtskugel aus Papier basteln

Am überlegen welche Weihnachts-Ornamente noch den diesjährigen Weihnachtsbaum schmücken könnten bin ich auf die Idee gekommen, eine Weihnachtskugel aus Papier herzustellen.

Dieses Papier-Ornament ist schnell und einfach anzufertigen. Ihr könnt ausreichende Weihnachtskugeln aus Papier innerhalb einer Stunde anfertigen, sodass diese für den gesamten Baum ausreichen! Das schöne an dieser Idee ist, dass ihr die Farben eurer Wahl wählen könnt. Da ich in diesem Jahr festgestellt habe, dass es kaum grüne Weihnachtskugeln zu kaufen gibt habe ich selbst einige angefertigt. Des weiteren könnt ihr dieses toll DIY Projekt auch mit Kindern anfertigen, und somit schönes Weihnachstbasteln mit Kindern umsetzen.

Folgende Materialien für Weihnachtskugeln aus Paperier-Ornamenten sind nötig:

  • Papier (Karton)
  • Kreis-Schablone
  • Doppelseitiges Klebeband (oder kleben)
  • Schnur
  • Schere

Und so funktionierts:

  1. Schneidet mindestens 10 Kreise aus.
  2. Faltet die ausgeschnittenen Kreise einmal in der Mitte sodass ein Halbkreis entsteht.
  3. Klebt oder Taped nun jeweils den gefalteten Halbkreis übereinander, sodass ein großer Stapel entsteht.
  4. Schneidet nun mehr als die doppelte Länge des Durchmessers eures Halbkreises von der Schnur ab. Faltet dann die Schnur einmal in der Mitte und verknotet die Unterseite. Legt die verknotete Unterseite in den Stapel der Halbkreise.
  5. Klebt die erste und letzte Kreishälfte zueinander, so dass das Weihnachts-Ornament von der Schnur umschlungen wird.
  6. Optional könnt ihr die Weihnachtskugeln mit Glitzer bestreuen oder besprühen um einen besonderen Effekt zu bewirken.

Weihnachtsdekoration

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln mit Papier. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mit mir eure Weihnachtsbastelei teilen würdet. Liebe Grüße….und bis bald. Danke an Sarah für das Bild-Material.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 6.6/10 (17 votes cast)

Bastelanleitung Weihnachten – DIY Video Projekte

Nach einigem Gestöber bin ich soeben auf dieses wunderbare DIY Schneekugel Tutorial gestoßen. Der absolute Wahnsinn. Dawanda zeigt wie einfach es ist, eine Schneekugel selber basteln und anzufertigen. Lasst eurer Kreativität freien Lauf, denn Wahlweise könnt ihr die Schneekugel mit weißem Kunststoff-Schnee oder roten Herzen befüllen. Schneekugeln zum selbst gestalten eignen sich auch als Weihnachtsgeschenk.

 

Weihnachts-Türkranz selber machen mit einem Draht-Kleiderbügel und einer Menge bunter Weihnachtskugeln. Die Bastelanleitung Türkranz ist zwar auf Englisch, aber das Video zeigt euch in kurzen einfachen Schritten diese wunderbare Weihnachts-Deko-Idee.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 6.6/10 (19 votes cast)