Author Archive

Notebookständer basteln

Mir die Frage stellend, wie günstig ich wo einen passenden Notebookhalter finde, und feststellend das ich keine Lust auf Geld ausgeben hatte, begab ich mich auf die Web-Recherche und bin auf diese klasse Idee gestoßen.

Ich möchte euch zeigen, wie einfach es ist ein Notebookhalter aus Schuh-Karton zu bauen. Vor allem ist die Halterung aus Karton dann sehr effektiv und sinnvoll, sobald ihr neben eurem Desktop-PC den Notebookständer anbringen könnt, sodass euer Laptop auf der gleichen Höhe steht.

Folgende Materialien werden benötigt:

  • Schuhkarton – achtet hier entsprechend auf die Zoll
  • Holzstück
  • Türstopper
  • Kabelbinder
  • Cutter Messer
  • Lineal und Bleistift

Nachfolgende Schritte sind:

  • Sobald ihr einen passenden Karton gefunden habt, sodass euer Laptop genau in den Deckel des Schuhkartons passt, schneidet diesen mit dem Cuttermesser vom restlich Karton ab.
  • Schneidet den Seitenrand des Deckels ein, sodass die jeweiligen Anschlußkabel durchgezogen und festgesteckt werden können.
  • Misst die Höhe des Standfußes des Desktop-PCs auf die nötige Länge des Pappstreifens, welcher ausgeschnitten werden muss um diesen entsprechend auf dem Fuß befestigen zu können
  • den Fuß auf den Pappstreifen stellen und die Löcher für die Schrauben entsprechend auf den Pappstreifen übertragen
  • befestigt nun den Fuß am Streifen und nutzt die vorgezeichneten Bohrlöcher
  • verbindet den Pappstreifen und den Fuß mit den Kabelbindern
  • anschließend könnt ihr den Türstopper am Ende des Pappstreifens mit Schrauben anbringen, sodass das Notebook inkl. Karton nicht verrutscht

Laptophalterung basteln

  • fertig und ein großes DANKE an 88bytes.com.


VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)

Töpfern mit Kindern – Töpferanleitung

Das Arbeiten mit dem Naturmaterial Ton ist ein idealer Werkstoff für Groß und Klein. Vor allem der Umgang des Materials und dem Töpfern, also das kneten, rollen, drehen, biegen, walzen und drücken bereitet Freude, sodass sich daraus Phantasieformen aus Ton oder reale Formen aus Ton bilden. Das Töpfern lernen ist kinderleicht und fördert eure Kreativität. Die nachstehende Ausrüstung zur Tonherstellung wird benötigt:

  • Ton kaufen könnt ihr in einem Bastelgeschäft oder dem Keramikbedarf-Laden
  • Töpferwerkzeug – Holzstäbe, Holzgabeln, Nudelholz
  • Tonglasur
  • Pinsel

Und so wird wird’s gemacht:

Schritt 1:

Wählt eine Ton-Technik aus, beispielsweise die Schlangentechnik oder die Aufsetztechnik. Zu beginn der Schlangentechnik rollt ihr den Ton aus und setzt diesen aufeinander. Nachdem ihr die verschiedenen Stufen zusammengesetzt habt, verschmiert ihr die Innenseiten, sodass der der Ton Halt bekommt. Aus dieser Ton-Technik lassen sich schnell und individuelle Vasen und Gefäße modellieren.

Bei der Aufsetztechnik werden rechteckige Ton-Platten geformt. Nutzt für das Rechteck jeweils ein Nudelholz. Wie auch bei der Ton-Schlangen-Technik bereits beschrieben braucht ihr nun die Ton-Platten aufeinander legen und gleichwohl an der Innenseite verschmieren, um den Halt des Tons zu gewährleisten.

Schritt 2:

Nachdem ihr eure Kunstwerke gefertigt habt, stellt sie zum Trocknen einige Tage in einen relativ kühlen Raum. Vor allem kühle Kellerräume sind bestens geeignet.

Schritt 3:

Habt ihr einen Brennofen zur Verfügung? Dann könnt ihr eure getrockneten Ton-Kunstwerke farblich mit einer Ton-Glasur bepinseln und im Tonofen brennen, sodass die Farben wasserfest werden. Solltet ihr kein Brennofen haben, nicht verzweifeln, ich hab noch ein paar Tipps zu den nötigen Tonproblemen :)

HINWEIS: Im Backofen ist das Richtige Ton brennen nicht möglich, da Ton auf mindestens 800° Grad erhitzt werden muss!!!

Töpfern mit Kindern – Aufsetztechnik

Wer über keinen eigenen Brennofen für Ton verfügt, kann sich trotzdem an das Töpferhandwerk wagen. Einige Bastelläden, Keramikbedarf-Shops, Töpfereien, Ziegeleien und auch diverse Freizeiteinrichtungen stellen gegen kleine Gebühren einen Brennservice von Ton zur Verfügung. Schaut einfach mal nach einer dieser Services in eurer Umgebung. Ich wünsche euch viel Spaß beim Töpfern und basteln mit Ton.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)

Weinkorken-Untersetzer selber basteln

Werte Weinliebhaber,

ist euch schon einmal aufgefallen, wie viele Korken ihr im Monat zusammen bekommt? Habt ihr euch überlegt, wie es wäre die Weinkorken in einer netten Art und Weise zu recyceln?  Ich dachte mir das schon des öfteren und hab mich im Web auf die Suche gemacht, um die gesammelten Weinkorken in ein prachtvolles Kunstwerk zu bringen. Am liebsten sind mir praktische Gegenstände. So kam ich auf die Idee des kleinen Projektes: Weinkorken-Untersetzer selber machen, und das mit ganz einfachen Mitteln. Im Vorfeld solltet ihr die eine oder andere Flasche Crianza, Merlot oder Burgunder geleert haben ;) Ganz wichtig sind hierzu auch die echten Korken!

Folgende Materialien werden benötigt:

  • 25 Weinkorken
  • Heißklebepistole
  • Kork-Untersetzer – rund oder eckige Untersetzer
  • Obstmesser
  • Brettchen, als Unterlage
  • grobes Sandpapier

Und so gehts:

1. Schritt:

Schaltet die Heißklebepistole an. Schneidet die Korken längs in zwei Hälften.

2. Schritt:

Legt euch im Vorfeld die Kork-Hälften so zurecht, dass diese ungefähr auf den Untersetzer passen. Beklebt nun jeweils die beiden Kork-Hälften mit Klebstoff und legt diese eng einander anliegend, auf den Kork-Untersetzer.

Weinkorken als Untersetzer

3. Schritt:

Schneidet die überstehenden Korkränder mit dem Obstmesser ab und schleift die Ränder mit dem Sandpapier glatt und fertig ist euer ganz persönlicher Untersetzer aus Kork.

Weitere Kork-Variationen könnt ihr ganz flexibel im Rahmen einer Bastelidee als Memoboard, Kork-Kranz, oder eben alles was mit dieser Kork-Technik anzuwenden gilt, umsetzen. Ich wünsche euch viel Spaß, denn das Basteln mit Kork ist einfach und zum selber machen mit Groß und Klein geeignet.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (4 votes cast)
Category: News  Tags:  Leave a Comment

Frühlingsbasteln – Blumenvase im Bilderrahmen

 

 

Die Sonne scheint, wunderschöne Blumen sprießen aus den Böden unserer Erde und die ersten Frühlingsgefühle werden erzeugt. Das Blumen eine wundersame Wirkung haben, hübsch aussehen und das traute Heim ornamentieren ist uns nicht neu. Auch als Geschenk für liebe Menschen, um diese glücklich zu machen ist in der Blütezeit eine schöne Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund habe ich heute eine wunderbare Idee zum Frühlingsbasteln mit Blumen und Bilderrahmen, einfach zum selber machen. Wenn ihr auf der Suche nach einer Wand-Dekoration ala Vasen-Display seit, dann braucht ihr folgende Materialien:

  • kleine Blumenvasen
  • Bilderrahmen
  • evtl. Acrylfarben, Schleifpapier und Pinsel für die Verschönerung der Rahmen
  • Schnur
  • Schere

Auf gehts:

Schritt 1:

Nachdem ihr die kleinen Blumenvasen im preisgünstigen Dekor-Geschäft nebenan oder beliebigen Krimskrams-Laden eingekauft habt, geht auf die Suche nach alten Rahmen ohne Glas. Verschiedene Größen, in den unterschiedlichsten Rahmenformen findet ihr sicher auf Flohmärkten, Dachböden oder anderen Tauschbörsen.

Schritt 2 (optional):

Bei Bedarf würde ich euch empfehlen diese Rahmen entsprechend mit Frühlings-Acrylfarben zu bestreichen. Empfehlenswert sind hier Moosgrün, Himmelblau, Sonnengelb und zur Akzentuierung ein Grauton. Wichtig beim Auftragen der Frühlingsfarben auf den Bilderrahmen ist, dass auch der Grauton als Kontrastfarbe gewählt wird. Nachdem die Farben getrocknet sind, könnt ihr mit dem Sandpapier den Bilderrahmen sanft abschleifen, sodass ein rustikaler Rahmen – sofern es zum Interior passt – entsteht.

Bilderrahmen mit Blumenvase

Schritt 3:

Schneidet nun ca. 30cm lange Schnüre und bindet diese um den Rahmen, als auch mehrmals um die Vase, die im Bilderrahmen hängen soll. Nachdem mehrfachen umbinden könnt ihr das Ende mit einer Schleife versehen. Achtet beim Anbringen der Schnur darauf, dass zwischen der Platzierung der Frühlingsblume in der Vase, bis zum Bilderrahmen-Ende ausreichend Platz für die Blume gegeben ist.

 

 

 

Schritt 4:

Bringt den Bilderrahmen an den Platz eurer Wahl, nagelt diesen an die Wand. Dann braucht ihr nur noch Wasser in die Vase füllen und die Blume einstecken.

   

Blumenvase im Bilderrahmen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fertig und viel Spaß beim Basteln mit Blumen.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (3 votes cast)

Wachsmalstifte – Leinwandbild wird Fundstück des Monats

Heute gibt es mein absolutes Lieblings-Fundstück des Monats März.

Bilder malen mit Wachsmalstiften ist sehr einfach – ihr müsst nur wissen, wie man richtig anfängt. Hier findet ihr die ersten Schritte zur Malerei mit Wachsmalstiften. Außerdem hab ich auch ein paar hilfreiche Tipps und Tricks, die euch den Einstieg zum Bilder malen erleichtern werden.

Malen ist eine Sache der Kopfes. Alles was ihr euch im Vorfeld überlegen solltet, sind die nötigen Farben, die ihr später gerne auch als Interior verwenden wollt, sodass die Arbeit nicht umsonst bleibt ;)

Alles was ihr dazu benötigt:

  • Leinwand in Weiß
  • Wachsmalstifte Stockmar
  • Deko-Blumen
  • Klebstoff
  • Haarföhn
Wachsmalstifte – Kunsterwerk zu Ostern

Schritt 1: Klebt die Wachsmalstifte nebeneinander am Ende der Leinwand mit dem Klebstoff auf. Achtet hier bitte darauf, dass ihr im Wechsel die unterschiedlichen Farben der Wachsmalstifte verwendet, sodass entsprechend der Kontrast Gelb, Hell- und Dunkelgrün ineinander verlaufen können.

Schritt2: Lehnt die Leinwand an eine Wand, sodass diese gerade steht. Nehmt euch den Haarföhn, und blast erst einmal mit einem Abstand von ca. 20cm auf den einzelnen Wachsmalstift und schaut, wie diese heiß werden und nach unten zerlaufen. Je nach Wahl, könnt ihr den Föhn auch näher an die Stifte heranhalten.

Schritt 3: Sobald das Wachs an der Leinwand hinunter läuft, könnt ihr dieses auch leicht nach rechts und links wenden, sodass leichte Wellen entstehen, aber VORSICHT, nicht zu sehr rütteln.

Schritt 4: Ist das Wachs getocknet, könnt ihr die Kunstblumen mit dem Klebstoff jeweils an den Enden in den unterschiedlichen Höhen befestigen. Fertig.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln mit Wachsmalstiften und anfertigen des wundervollen Kunst-Handwerkes. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr eure Faszination mit dem Malen der Wachsmalstifte und dem Basteln mit Kunstblumen aufzeigt und teilt.

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.6/10 (8 votes cast)
Category: News  Tags:  Leave a Comment