Blog Archives

Bügelperlen: Basteln ganz einfach

Bügelperlen dienen als Verschönerung für euer Heim oder als hübsches Geschenk für eure Freunde.

Bügelperlen existieren schon seit über 40 Jahren. Ursprünglich sind sie von einem Dänen entwickelt worden. Seit so vielen Jahren basteln Groß und Klein mit Perlenbildern, bauen Untersetzer, dreidimensionale Motive und sogar Schmuck. Hier sind der kreativen Faszination keine Grenzen gesetzt.

Hama Perlen basteln

Hama Perlen zum Basteln

Die Bügelperlen sind in den unterschiedlichsten Farben und Größen erhältlich. Was ihr benötigt:

  • Bügeleisen
  • Stiftplatte
  • Backpapier
  • Motiv
  • Karopapier
  • Bleistift

Aus diesen Perlen, lassen sich je nach Motivlage alles mögliche herstellen. Beispielsweise könnt ihr Schalen, Eicherbecher, Armbänder oder Bilderrahmen zaubern. Schaut euch einfach die Bügelperlen Anleitung an und los:

  • Die Motiv Auswahl: Malt auf Karopapier euer jeweiliges Motiv vor. Legt das Motiv neben eure erworbene Stiftplatte und steckt die Perlen entsprechend nach.
  • Bügelperlen verschmelzen: Nachdem ihr euer Motiv auf der Stiftplatte fertig gesteckt habt, steckt das Bügeleisen in die Steckdose und stellt es auf mittlerer Stufe ein. Legt dann einfach das Backpapier über das Steckbild und bügelt die Bügelperlen bis diese verschmolzen sind.
  • Ergebnis: Lasst nur euer Perlenmotiv auskühlen und löst es vorsichtig von der Stiftplatte.

Viel Spaß beim basteln mit Bügelperlen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 6.4/10 (5 votes cast)
Category: Allgemein  Comments off

Basteln mit Krepp-Papier

Heute möchte ich euch erzählen, wie ihr mit dem schönen Krepp-Papier und der richtigen rupf-zupf-Technik kreativ sein könnt. Je nach saisonalem Bezug könnt ihr natürlich zwischen: Schneemann, Pfingstblumen, Osterstrauß, Osterhase, Weihnachtsmann und weiteren Lieblingsmotiven eurer Wahl entscheiden. Alles was ihr benötigt ist:

  • Krepp-Papier in den Farben eurer Wahl

    Rupf-Zupf-Technik

    Krepppapier-Blume Rupf-Zupf-Technik

  • ein A4 Motiv-Bild
  • Klebstoff

Nachdem ihr euch für ein Motiv zum Bekleben von Krepppapier entschieden habt, könnt ihr das Papier rupfen – idealerweise  in gleich Große Teilchen – zwirbeln und dann an die jeweiligen Stellen, siehe Mandala-Beispiel, platzieren und bekleben. Das Resultat seht ihr rechts von uns.

Euer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Steht ihr auf Mandalas, vielleicht doch eher auf berühmte Persönlichkeiten oder sogar auf Sehenswürdigkeiten? Mit Hilfe der Rupf-Zupf-Technik könnt ihr euer Motiv auch auf eine große Leinwand projizieren und dem Krepppapierbild ein einzigartiges Aussehen verleihen. Das Meisterwerk kann hier als vollkommenes Geschenk für den größten Schatz auf Erden sein, als Geburtstagsgeschenk der besten Freundin dienen oder euer eigenes Heim komplett verändern. Viel Spaß beim selber machen.

mandala für krepp-papier-bild

Mandalavorlage für Krepppapier Motiv

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 6.3/10 (3 votes cast)
Category: Allgemein  Comments off

Freundschaftsarmband aus Wolle

Lieblings-Wolle

Lieblings-Wolle für Freundschaftsarmband

Das Freundschaftsarmband dient als Symbol der Freundschaft. Um diese Freundschaft zu kennzeichnen, und diesen besonderen Menschen immer bei sich zutragen, möchte ich euch zeigen, wie ihr aus Wolle genau solch ein Werk kreieren könnt.

So wird’s gemacht:

1.  Schneidet euch die Fäden zurecht. Hierzu nehmt ihr drei verschiedene Wollfarben eurer Wahl mal 2 Fäden à 120cm.

Fäden zusammen geknotet
zusammen geknotete Fäden für Freundschaftsarmband

2. Knotet die sechs Fäden zusammen und achtet darauf, dass ungefähr 10cm der Fäden über dem Knoten stehen, damit der Abschluss geknotet werden kann.

Fäden am Kissen
Freundschaftsarmband mit Sicherheitsnadel befestigen

3. Jetzt könnt ihr die Bänder an einer festen Unterlage (z.B. ein Kissen) und einer Sicherheitsnadel – durch den zusammen gebundenen Knoten stechen – befestigen. 

4.  Auf die Plätze, knüpfen los: Unabhängig von der Fadenanzahl, wird immer zwischen Arbeits- und Spannfaden unterschieden. Es werden immer diese beiden Fäden relevant sein, alle anderen einfach baumeln lassen.

5. Nehmt euch die beiden Fäden, links außen. Der erste Faden – der äußere – ist der Spannfaden und der zweite anfänglich der Arbeitsfaden. Den Spannfaden, wie der Name bereits betont, muss unter Spannung stehen, sodass ihr mit dem Arbeitsfaden zwei Knoten binden könnt. Der Faden von links außen – der sogenannte Spannfaden ist nun rechts außen und wird somit zum Arbeitsfaden.

Freundschaftsarmband fertig

fertiges Freundschaftsarmband

6. Verknüpft nun nacheinander alle Fäden miteinander. Der Faden von links außen beginnend, ist in diesem Muster immer der Spannfaden.

7. Ihr könnt nun dieses Schema entsprechend fortführen, bis eure gewünschte Handgelenk-Länge erreicht ist. Schließt dann alles mit einem weiteren Knoten ab, und verbindet den Anfang mit dem Ende.
Die Bearbeitungszeit liegt ungefähr bei einer Stunde. Ich wünsche euch viel Spaß beim Knüpfen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.7/10 (11 votes cast)
Category: Allgemein  Comments off

Tchibos Wochenwelt rund ums Thema Basteln

Anfang April startet Tchibos Wochenwelt unter dem Motto „Mein neues Hobby: selbstgemacht!“ Selber machen ist schließlich Trend. Aus diesem Grund werden auch sie euch Anregungen geben, um aus Papier nicht nur magische Werke zu schaffen, sondern auch eigene Schmuckelemente zu kreieren. Auch das Basteln mit Textilien wird ein Teil der Wochenwelt beinhalten und mit Hilfe von Bastelsets oder Webrahmen entscheidene Hilfe für Groß und Klein sein. Auf die Plätze, basteln los.

 

 

 

 

 

 

Ob ihr eure Shirts mit Peace-Patches per Bügel-Icon pimpt oder Serviettenringe mit dem Webrahmen gestaltet um mit dem perfekten Abendtisch-Styling auf der Geburtstagsparty zu trumpfen, ihr findet alles was euer Bastler-Herz begehrt. Schaut einfach mal bei tchibo vorbei.

 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Category: News  Comments off

Der perfekte Valentinstag

Der Tag der verliebten rückt immer näher. Um euch die gewisse Inspiration für  das perfekte Geschenk zu geben, lest einfach weiter und euer Schatz wird sicher einen vollkommenen Tag erleben 🙂

Da dieser Tag im Jahr 2012 ein Dienstag sein wird, kann man davon ausgehen, dass die meißten von euch arbeiten müssen. Nichts desto trotz kann derjenige dem das Glück gegönnt sei, mit folgendem Verwöhnprogramm umgarnt werden:

  • Frühstück am Bett
  • inklusive mini-Liebesbrief ala „Du bist das Beste was mir je passiert ist“
  • Kaffee mit aufgeschäumter Milch und Kakao Pulver in Herzform geträufelt (die From müßtet ihr im Vorfeld auf Karton ausschneiden, über den Milchschaum legen, und das Pulver darüber streuen)
  • eine Rose mit ans Bett bringen
  • einen kleinen Gutschein parat legen, z.B. das derjenige Beglückte mit einer Ganzkörpermassage am Abend verwöhnt wird
  • oder mit einem Candle-Light-Dinner überrascht wird
  • führt euren Schatz doch einmal in ein unbekanntest Restaurant  oder in eine Bar, die eher untypisch erscheinen. Hier gibt es regionale Unterschiede, dich ich nicht erfüllen kann (es sei denn, ihr kommt aus Berlin, dann fragt mich einfach). Seit einfach mal kreativ!

Als Abrundung könnt ihr ein kleines Zusatz-Geschenk wie beispielsweise eine CD des Lieblings-Interpreten, oder eine DVD der aktuellen Udo Lindenberg unplugged Version, beilegen.

Hier ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Schließlich kennt ihr eure/n Liebste/n am besten, um auf denjenigen einzugehen.

Seit einfach einmal komplett hingebungsvoll und tut das was euer Schatz am liebsten mag.

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Category: Allgemein  Comments off

Faschings-Masken basteln

Ganz einfach zum selber machen. Ihr braucht die Faschings-Masken auf einem entsprechend harten Material zB Karton auszudrucken und auszuschneiden. Stecht auf der Höhe der Schläfen zwei kleine Löcher und zieht ein Gummiband durch, sodass die Maske entsprechend an eurem Kopf fixiert werden kann.

Die Augen-Maske könnt ihr natürlich individualisieren. Ich habe hier die Farbe grün gewählt, da diese sehr gut zu meiner Augenfarbe passt. Solltet Ihr noch Klebstoff und einige Strasssteine übrig haben, könnt ihr die Maske am jeweils äußeren Wangenrand bekleben und verschönern.

 

 

 

 

Die Fledermaus-Maske könnt hier selbstverständlich eurer Augenfarbe anpassen, und entsprechend andersfarbig schminken. Bei blauen Augen können diese entsprechend funkelnd blau geschminkt werden, als auch die Augen der Fledermaus. Auch wie oben angegeben, braucht ihr die Maske hier wieder auf ein entsprechend hartes Material, beispielsweise Karton ausdrucken, ausschneiden und ein Gummiband durchziehen, fertig.

 

 

 

 

 

Diese Vampir-Maske könnt ihr ausdrucken und am mittleren Ohren-Bereich zwei kleine Löcher schneiden um das Gummiband durchziehen zu können. Dann entsprechend farblich gestalten und für einen Hingucker sorgen.

Nach der Fertigstellung der Faschings-Masken können diese mit einem schwarzen Outfit abgerundet werden. Egal ob Smoking, dem kleinen Schwarzen oder einem schwarzen Laken, dass als Vampir-Mantel dient: ihr seit optimal für eure Faschings-Party gewappnet. Viel Spaß beim basteln der Karnevals-Masken.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.3/10 (77 votes cast)
Category: Allgemein  Comments off

Liebeslose selber machen

Eine weitere, sehr aufregende Bastelaktion zum Valentinstag: Die Liebeslose zum selber machen. Dazu wird benötigt:

  • buntes oder einfarbiges Papier
  • ein Füller

Oder ihr setzt euch an den Rechner, wählt eine handschriftliche Schriftart aus und legt los. Idealerweise lasst ihr euch dann 52 romantische Lose-Ideen einfallen, sodass ein Los pro Woche von eurem bzw. eurer Liebsten gezogen werden kann. Nachdem ihr die Lose ausgedruckt bzw. fertig verfasst habt, schneidet ihr diese entsprechend aus, rollt sie zusammen und bindet mit Geschenkband die Lose fest.

Kleiner Tipp: Wählt verschiedene Papier-Farben oder buntes Geschenkband aus, sodass die vier Jahreszeiten, bzw.  die Aktivitäten in ihrer Saisonalität unterschieden werden können.

Folgende Anregungen könnt ihr für die Lose-Erstellung wählen:

  • ein Öl-Massage Gutschein
  • eine Fussmassage
  • Liebesbotschaften in jeglicher Form
  • Picknick im Mondschein
  • zum Eis einladen
  • gemeinsam einen Schneemann bauen
  • 5 Küsse auf eine „empfindliche“ Stelle
  • eine Schneeballschlacht machen
  • Minigolf im Schwarzlicht spielen gehen
  • zum Candle-Light-Dinner ausführen
  • Frühstück ans Bett bringen
  • zu einem Romantik-Film  ins Kino einladen
  • ein gemeinsamer Stadtbummel
  • eine CD mit den Lieblingsliedern von euch beiden zusammenstellen
  • ein Konzert besuchen
  • einen wundervollen und erlebnisreichen Tag wünschen
  • ein Strauß Blumen schenken
  • ein gemeinsames Schaum-Bad nehmen
  • die Lieblings-Sportart mit ihr/ihm ausüben
  • einen Wunsch freigeben
  • einen gemeinsamen Tanzkurs absolvieren
  • gemeinsam ein Gericht kochen, dass beide nicht kennen
  • Fotoshooting im Wald, am Strand, oder im Schlafzimmer
  • ein Besuch in den Gärten-der-Welt
  • einen Herz-Kuchen backen
  • Auszüge aus dem Kamasutra probieren

Ich wünsche euch viel Freude beim Basteln. Euer Schatz wird sich freuen. Wenn ihr der Meinung seid, dass in der Liste Anregungen fehlen, fügt Sie doch einfach als Kommentar hinzu 🙂 Dankeschön.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.7/10 (18 votes cast)
Category: Allgemein  Tags:  Comments off

Portrait-Bild mit Zucker-Kreide

Ich habe lange überlegt, welche Art vom perfekten Valentinstags-Geschenk ich euch vorstellen sollte. Die Ideen sprudeln nur so aus einem heraus, sodass die auserwählte Bastelidee zum Valentinstag was ganz besonderes darstellen soll.

Final galt der Entschluss einem Printdruck einer Sektflasche, welche mit zwei Sektgläsern und der entsprechenden Zucker-Kreide bemalt wurde, vorzustellen. Diese Version ist mit einem Silhouetten-Portrait von dir und einem wunderbaren Bilderrahmen im Barock-Look stilvoll als Valentinstagsgeschenk abgerundet.

Ihr benötigt dazu folgende Materialien:

  • Portraitbild in Seitenansicht
  • Tafelkreide (bunt)
  • Bleistift (Härtegrad 4B bis 8B)
  • pro Farbe eine Kaffeetasse
  • Zucker
  • Teelöffel
  • A4 Blatt-Papier
  • Haarspray
  • Kochschürze

Um die glänzende Zuckerkreide herzustellen, bindet euch zuerst die Kochschürze um, damit ihr etwaige Sauerein direkt abwischen könnt. Nehmt pro verwendete Lieblings-Kreidefarbe eine Kaffeetasse und füllt diese halbvoll mit Wasser. Fügt dann pro Tasse 2 Teelöffel Zucker hinzu und verquirlt den Zucker solange, bis er vollständig aufgelöst ist. Die Kreide wird in den vorgesehenen Kaffeetassen bis sie sprudelnd zu Boden sinken, aufgeweicht.

Nehmt nun euren Bleistift, das A4 Blatt und euer Portraitbild zur Hand.  Zeichnet mit dem weichen Bleistift eure Konturen vor, um ein Vermalen zu verhindern. Wenn ihr mit eurem Ergebnis zufrieden seid, könnt ihr nun  je nach Wunsch eure Silhouette mit der bunten Zucker-Kreide nachmalen.

So sieht das Beispiel-Bild mit meinen gemalten Sektgläsern aus, wenn die Zucker-Kreide getrocknet ist:

Viel Spaß beim ausprobieren. Ich würde mich freuen, wenn der Eine oder Andere das Zucker-Kreide-Portrait oder in abgewandelter Form mit uns teilt. Schließlich ist dieser Bastelvariation keine Grenze gesetzt, und je nach Anlass individuell umsetzbar. Beispielsweise auch als Möglichkeit einer Geburtstagskarte.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.3/10 (4 votes cast)
Category: Allgemein  Comments off

Oster-Eier aus Wolle

Eine etwas andere, sehr hübsche Idee Ostereier zu verzieren, funktioniert mit dem Bekleben von Woll-oder Garnresten. Eins ist sicher: Es ist der Hingucker zu Ostern!

Die folgenden Materialien braucht ihr dazu:


  • Ausgeblasene Eier
  • Wolle oder Garnreste
  • Schere
  • Alleskleber

Nehmt nun das Osterei und betupft das Ende mit Alleskleber, idealerweise mit dem kleinen Finger, sodass die Wolle nicht an Euren Händen kleben bleibt und legt den Faden-Anfang Eurer Wahl ans Ende des Osterei’s. Ihr könnt die Wolle mit den verschiedensten Woll-Farben umwickeln, und individuell gestalten.

Verreibe den Kleber alle 15mm, sodass das Austrocknen des Klebers verhindert wird. Wenn ihr am anderen Ende des Osterei’s angekommen seid, trenne die Wolle so ab, dass ein Stück überhängt, welches ihr direkt zum Aufhängen an den Osterstrauß  verwenden könnt.

Viel spaß beim Basteln. 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Category: Allgemein  Comments off

Ostereier färben mit Wachsmalstiften

Das Färben von Ostereiern mit Wachsmalstiften habe ich zum ersten mal vor 10 Jahren in Amerika gemacht. Mir war bis dato nicht klar, welche witzigen Farben entstehen können, sodass alle Eier, ihren ganz individuellen Charme bekamen.

Um euch diesen Anblick in euer Heim zu zaubern und die selbst gefärbten Eier an den vertrauten Forsythien-Ästern zu hängen, benötigt ihr folgende Mittel:

  • Wachsmalstifte
  • Ausgeblasene Eier
  • Schaschlikspieße
  • Kerze im Kerzenständer
  • geschnittene Weinkorken
  • Garn zum Aufhängen der Eier

 

 

 

Zu aller Erst nehmt ihr eine abgeschnittene Scheibe vom Weinkorken und schiebt diese auf den Spieß. Dann das ausgeblasene Ei sanft nachschieben, sowie eine weitere Scheibe des Weinkorkens, sodass das Ei fixiert wird und nicht verrutscht.

Zwei verschiedene Techniken zum Färben der Eier mit Wachsmalstiften stehen euch nun zur Verfügung:

1. das Tupfen. Bitte entfernt ein Teil des Papieres, welches um den Wachsmalstift gewickelt ist, um Flammen zu umgehen. Haltet den Stift in die Flamme der Kerze. Sofort wenn der Wachs vom Stift tropft, ist dieser weich genug, um mit dem Tupfen auf dem Ei zu beginnen. Ihr könnt nun, je nach Lust und Laune, mit den Farben der Stift experimentieren und tupfen.

2. das Schmieren. Hierbei wird die gleiche Vorgehensweise angewandt, nur dass ihr diesmal statt zu tupfen,  verschmiert ihr den warmen Wachs nach Laune quer über das gesamte Ei. Jetzt ist es nötig, dass verschmierte Wachs-Ei kurz über die Flamme der Kerze zu halten, sodass der Wachs weich wird und verläuft. Dreht das Ei herum, sodass die Farben ineinander laufen können, um individuelle Muster entstehen zu lassen.

Viel Spaß beim selber machen. Und so können Sie dann aussehen: Osteier selbst färben


  

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.5/10 (11 votes cast)
Category: News  Comments off